Fitness Studio mit Fernbetreuung

Der digitale Wandel in der Fitnesscenter-Branche

ProLiving® revolutioniert die Fitnesswelt

Einleitung

Der digitale Wandel hat mittlerweile sämtliche Branchen erfasst. Die technologischen Entwicklungen sind rasant und verändern die Art, wie wir kommunizieren, arbeiten, lernen und leben. Unternehmen mit modernen Technologien verschaffen sich mit innovativen Lösungen elementare Wettbewerbsvorteile und fordern so die etablierten Unternehmen heraus.

Welche Chancen und Vorteile für Fitnesscenter Betreiber durch eine «digitale Transformation» Ihres Unternehmens entstehen können, hat auf eindrückliche Art und Weise die zur COOP Gruppe Schweiz gehörende Update Fitness AG, die 49 Standorte betreibt, gezeigt.

Als Systempartner zeichnet die ProLiving® Systems AG in Amriswil (CH) für Entwicklung, Realisation und Support verantwortlich.

Vorgaben der Update Fitness AG

  • Reduktion der Personalkosten
  • Verlängerung der Öffnungszeiten
  • Erhöhung der Kundenbindung
  • Ausbau der Betriebssicherheit

Auflagen der Update Fitness AG

  • Investitionen müssen wirtschaftlich vertretbar sein (ROI)
  • Permanent gesicherter Betrieb durch professionellen IT Support

Umsetzung

Die ProLiving® Systems AG entwickelte entlang dieser Anforderungen ein «Hybrid Modell», bei dem man zu jedem beliebigen Zeitpunkt von der lokalen Betreuung auf der Fläche auf eine zentrale Fernbetreuung umstellen kann. Die Fernbetreuung, die von einer für mehrere Fitnesscenter verantwortliche Zentrale vorgenommen wird, hat dabei Zugriff auf alle für den Betrieb von Fitnesscentern relevanten Vorgänge.

Kern der Fernbetreuung ist dabei die direkte Videokommunikation mit den Kunden im Studio. Diese können mittels interaktiver Terminals jederzeit direkt in Kontakt mit den LiveCoaches treten, oder aber auch direkt mit der Mobiltelefon App ein Videogespräch führen. So kommt die persönliche und individuelle Betreuung der Kunden nicht zu kurz.

Ist Ihr Fitnesscenter fit für die Zukunft?

Gerne beraten wir Sie über die Optimierungs-möglichkeiten Ihres Fitnesscenters.

Ralf Latzke, CEO

ProLiving® Systems AG
Weinfelderstrasse 29
CH-8580 Amriswil

Tel: +41 (0)71 – 846 60 00
Mail: ralf.latzke@proliving.ch

Beratung gewünscht?

Für eine Beratung oder die Vereinbarung einer individuellen vor Ort Besichtigung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.