eService Bedingungen

Gültig ab Februar 2017

 

ProLiving® eServices sind verschiedene Onlinedienste der ProLiving® Systems AG, die es ermöglichen, ProLiving® Smarthome Anlagen zu betreiben. Dank einer eigenentwickelten Kontroll- und Service-Plattform kann die Steuerung von Haustechnik-Sensoren bzw. -aktoren mit einer Vielzahl von Serviceangeboten verbunden werden.

Mit der Buchung von ProLiving® eServices bestätigt der Kunde, dass er die nachfolgenden Nutzungs-bedingungen akzeptiert.

1. Proliving eService Leistungen der ProLiving® Systems AG

ProLiving® Systems AG bietet derzeit im Bereich der ProLiving® eServices nachfolgend definierte Leistungen an. Die aktuellen Konditionen und Preise der jeweiligen Leistungen sind online unter www.proliving.ch abrufbar. ProLiving® Systems AG behält sich allfällige Preisänderungen oder die Einstellung einzelner Dienste vor.

1.1 System Onlinedienste & Updates

Nach erfolgter Einbindung in das ProLiving® Netzwerk wird ProSanus die entsprechenden Server-Leistungen und damit den Zugriff auf das ProLiving®-Netzwerk zur Verfügung stellen. Eine 100%ige Zugriffsmöglichkeit kann ProSanus nicht gewährleisten (vgl. AGB). ProSanus wird Updates und Erweiterungen der unterschiedlichen ProLiving® Software-Module zur Verfügung stellen und falls erforderlich im Rahmen von Updates notwendige Fernwartungen ohne zusätzliche Kosten realisieren.

1.2 Nutzungslizenz der ProLiving® APP

Neben der Erteilung der Software Nutzungslizenz für den Betrieb des ProLiving® Systems (vgl. AGB technische Voraussetzungen) wird die ProLiving® App (Android oder IOS Version) zur Steuerung des ProLiving® Systems für bis zu drei verschiedene Endgeräte wie Tablet-PC oder Smartphones zur Verfügung gestellt. Dabei sind die notwendigen Systemvoraussetzungen für Endgeräte zu beachten (vgl. Webseite www.proliving.ch).

1.3 Zusätzliche APP Nutzungslizenzen

Der Erwerb von ProLiving® Software Nutzungslizenzen für weitere Tablet-PC oder Smartphone Endgeräte, die über die in 1.2 definierte Anzahl von maximal drei Kunden - Endgeräten hinausgehen.

1.4 SMS Flatrate

Die Generierung und Übermittlung aller vom Kunden direkt oder durch dessen ProLiving® Smarthome Anlage ausgelösten SMS Meldungen.

1.5 Technische Systemüberwachung

Das periodische Überwachen der ProLiving® Smarthome Anlagen auf dessen Funktionalität und das Reporting an den Kunden, sofern technische Probleme festgestellt werden.

1.6 Online IT Services

Die jährliche Online IT Wartung und die Inanspruchnahme des technischen ProLiving® Onlinekundendienstes von insgesamt 60 Minuten im Jahr, der über Videokanal oder Telefonverbindung werktags in der Zeit von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar ist.

1.7 Rechnungs-Postversand

Der postalische Versand der ProLiving® Quartalsrechnungen.

1.8 Sonstige Leistungen

Darüber hinausgehende Zusatzleistungen, wie zum Beispiel längere Inanspruchnahmen des technischen Onlinekundendienstes, die Nutzung des ServiceCenters oder die Wahrnehmung anderer ProSanus Leistungen werden je nach Nutzung durch den Kunden nach der jeweils aktuellen Tarifliste (vgl. Webseite www.proliving.ch Angebote & Tarife) von ProSanus zusätzlich berechnet. Nicht fakturiert werden technische Onlinekundendienstzeiten, die darauf zurückzuführen sind, dass ProSanus technische Störungen im Hinblick auf die Verbindungsherstellung zu vertreten hat.

Der Kunde wurde darauf hingewiesen, dass zur Inanspruchnahme weiterer ProLiving® Services Dienstleistungen (z.B. jährliche Vor-Ort-Wartung, 24/7 Alarmzentrale oder 24/7 Notrufzentrale) der Abschluss eines entsprechenden separaten ProLiving® Servicepaket – Vertrages erforderlich ist.

2. Pflichten des Kunden

2.1 Internetverbindungen

Der Kunde hat die Verantwortung, dass die installierte ProLiving® Smarthome Anlage permanent mit dem Internet verbunden ist. Nur bei Einhaltung dieser Voraussetzung können die gebuchten ProLiving® eService Leistungen in Anspruch genommen werden. ProLiving® Systems AG lehnt jede Verantwortung für die im Risikobereich des Kunden liegende telefonische und für den Datentransfer erforderliche Erreichbarkeit, bezogen auf den Anschluss des Kunden sowie W-LAN-Geräte (Router), ab. Bei Austausch eines Routers des Kunden verpflichtet sich der Kunde, ProLiving® Systems AG darüber unverzüglich zu informieren und damit im Zusammenhang stehende Daten ProLiving® Systems AG zur Verfügung zu stellen. Eine mit dem Routeraustausch verbundene mögliche Neukonfiguration des Routers durch ProLiving® Systems AG wird nach dem gültigen Onlinekundendienst - Minutenpreis dem Kunden berechnet.

2.2 Zahlungsverpflichtungen

Die gebuchten eService Leistungen werden grundsätzlich quartalsweise im Voraus per Email in Rechnung gestellt, sofern der Kunde nicht den unter 1.7 definierten Postversand gebucht hat. Der Rechnungsendbetrag ist jeweils innerhalb von zehn Tagen zu begleichen. Wird der Rechnungsendbetrag nicht innerhalb des Zahlungszieles beglichen und erfolgt eine Zahlung auch trotz Mahnung nicht innerhalb von 30 Tagen, ist die ProLiving® Systems AG berechtigt, die vom Kunden gebuchten ProLiving® eService Leistungen einzustellen. Dies entbindet den Kunden jedoch nicht von seiner Zahlungsverpflichtung.

3. Vertragsdauer & Kündigungsfristen

Für Proliving eService Leistungen besteht keine Mindestbezugsdauer. Die Parteien können mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten jeweils zum Monatsende diese Vereinbarung jederzeit entschädigungslos kündigen. Unbeschadet der vertraglich vereinbarten Laufzeiten ist jede der Parteien berechtigt, den Vertrag ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist fristlos aus wichtigem Grund zu kündigen. Ein zur fristlosen Kündigung berechtigender wichtiger Grund ist dann gegeben, wenn das Vertrauensverhältnis zwischen den Parteien auf Grund des von der anderen Partei gesetzten Grundes für die kündigende Partei so nachhaltig gestört ist, dass eine Fortsetzung des Vertrages nicht in Betracht kommt. Kündigungen haben gemäss den vorstehenden Absätzen schriftlich zu erfolgen.

4. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ProSanus

Ergänzend zu den ProLiving® eService Nutzungsbedingungen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ProLiving® Systems AG, die unter www.proliving.ch downloadbar sind.

 

herunterladen als PDF